Triebwagen MF Esslingen 23349

 

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Triebwagendaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Bezeichnungen und Eigentümer:

1951-1964: T 6 (AKN - Altona - Kaltenkirchen - Neumünster Eisenbahn AG)

1964-1981: VT 111 (SWEG - Südwestdeutsche Eisenbahngesellschaft)

1981-2000: VB 236 (SWEG - Südwestdeutsche Eisenbahngesellschaft)

seit 2000: VB 236 (Privateigentum)

Hersteller:

Maschinenfabrik Esslingen, Baujahr: 1951, Fabriknummer: 23349

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

1951-1981: 2x M.A.N. Typ W6V 17,5/22A (150 PS)

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Ablieferung:

28.04.1951

Endabnabnahme:

?

Stationierungen:

?

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

?

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Stand:

Oktober 2018

Eigentümer:

Privateigentum (Wolfgang Kissel), Leihgabe an IG und Förderverein für das Eisenbahnmuseum Gummersbach-Dieringhausen e. V.

Standort:

51645 Gummersbach-Dieringhausen (ehem. Bw Dieringhausen, Hohler Straße 1)

Zustand / Status:

Rollfähiges und vollständig erhaltenes Museumsfahrzeug in schlechtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung des Triebwagens kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Bauart "Erste Generation", Achsfolge (1A)`(A1)`. Der Triebwagen wurde 1981 zum Beiwagen umgebaut und erhielt bei der SWEG die Nummer VB 236.

Der Beiwagen war von Herbst 2007 bis August 2009 in Freiburg abgestellt. Am 8.August 2009 wurde der Beiwagen von Freiburg nach Crailsheim überführt und im Oktober 2018 stand das Fahrzeug im Eisenbahnmuseum Dieringhausen.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

LM 4/2011(44ff), LM 5/2011(70ff)

Quellen im Internet:

MF Esslingen 23349 auf der Internetseite "roter-brummer.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 27.05.2017, letzte Änderung am 28.10.2018

© EMF 2017-05-27, Version 7