Verschubdiesellokomotive BMAG 11458

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1942-1945: Lok 31 (Wifo - Wirtschaftliche Forschungsgesellschaft mbH, Berlin, für Tanklager Schäferhof bei Nienburg)

1945-1968: RCT 11458 (Britische Rheinarmee)

1968-1981: Lok 1 (AZW - Aktien-Zuckerfabrik Wetterau, Friedberg)

1981-1985: Lok 1 (Süddeutsche Zucker AG, Mannheim, Werk Friedberg)

seit 1985: Lok V 2 (EFW - Eisenbahnfreunde Wetterau e. V., Bad Nauheim)

seit 2008: 98 80 0236 299-0 D-EBEFW (EFW, Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

Hersteller:

BMAG - Berliner Maschinenbau AG, Baujahr: 1942, Fabriknummer: 11458

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

seit 1942: KHD - Klöckner-Humboldt-Deutz AG, Baujahr: 1942

(seit 28.03.1942, neu für Lok 31)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

28.03.1942

Endabnabnahme:

?

Stationierungen:

Wifo Tanklager Schäferhof bei Nienburg: 28.03.1942 - ?.?.1945

Depot Bracht ("Holter Heide"): ?.?.1951 - 15.12.1957

Tanklager Schäferhof bei Nienburg: ?.06.1959 - 18.05.1962

Depot Bracht ("Holter Heide"): 21.08.1962 - 14.04.1964

Tanklager Schäferhof bei Nienburg: 12.06.1964 - ?.02.1967

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

August 2018

Eigentümer:

EFW - Eisenbahnfreunde Wetterau e.V.

Standort:

61231 Bad Nauheim (Am Goldstein)

Zustand / Status:

Betriebsfähige Museumslokomotive in gepflegtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Typ WR 360 C14K.

1985 wurde die Lok den Eisenbahnfreunden Wetterau von der Südzucker AG gestiftet.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

24.03.2012

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

JBSV 1984(94), EK 3/1985(86), EKAsp 1/1994(113), EK 3/2005(22,B)

Quellen im Internet:

Informationen zur Lok V 2 auf der Internetseite der EFW

Informationen zur Lok V 2 auf der Seite "rangierdiesel.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 07.08.2014, letzte Änderung am 02.09.2018

© EMF 2014-08-07, Version 11