Verschubdiesellokomotive V 20 022 (Jung 9585)

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1942-1949: Lok 9585 (OKH - Oberkommando des Heeres für Heeres-Verpfl.Amt Darmstadt)

1949-1962: V 20 022 (DB)

1962-1981: Lok 1 (Zuckerfabrik Dinklar AG, Dinklar)

seit 1981: V 20 022 (AHE - Arbeitsgemeinschaft Historische Eisenbahn e. V., Almstedt-Segeste)

 Hersteller:

Lokomotivfabrik Jung (Jungenthal), Baujahr: 1942, Fabriknummer: 9585

Hersteller des Motors:

MaK - Maschinenbau Kiel, Baujahr: ?, Fabriknummer: ?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

28.07.1942

Endabnabnahme:

?

Stationierungen:

Bw Darmstadt: 04.09.1947 - 30.09.1947

Bw Frankfurt/M. 1: 01.10.1947 - 28.07.1948

Bw Bochholt: 29.07.1948 - 22.11.1949

Bww München Hbf: 01.12.1950 - 17.07.1951

Bw Regensburg: 18.07.1951 - 28.08.1962

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

28.08.1962

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

August 2014

Eigentümer:

AHE - Arbeitsgemeinschaft Historische Eisenbahn e. V.

Standort:

31079 Almstedt-Segeste

Zustand / Status:

Seit 1984 betriebsfähige Museumslokomotive in gutem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Typ WR 200 B14.

Seit dem Jahr 1980 befindet sich die Lok im Bestand der AHE (als Lok VL 06). Seit 1984 ist die Rangierlok wieder betriebsfähig.

Letzte Untersuchungen:

02.11.2000

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

em 9/1981(13,B), EKAsp 1/1994(33,B), LRS 173/1997(86ff), EKSp 57/2000(17), DS 5/2002(99f,B)

Quellen im Internet:

Bilder und Informationen zur V 20 022 auf der Interseite der AHE

Informationen zur V 20 022 auf der Seite "rangierdiesel.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 24.03.2016, letzte Änderung am 24.03.2016

© EMF 2016-03-24