Personenzuglokomotive 22 066


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1923-1949: 39 033 (DRB)

1949-1961: 39 033 (DR)

1961-1968: 22 066 (DR)

1968-1991: Dsp Nr.27 (DR) 

seit 1991: 22 066 (Privateigentum, Dampflokmuseum Hermeskeil)

Hersteller:

Lokomotivfabrik Borsig (Berlin), Baujahr: 1923, Fabriknummer: 11636

Umbau: 

Raw Meiningen 1960, Fabriknummer: 82

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

1960-1968: Raw Halberstadt, Baujahr: 1960, Fabriknummer: 165

(seit 31.12.1960, Neubaukessel für 22 066)

seit 1968: Raw Halberstadt, Baujahr: 1960, Fabriknummer: 202

(seit 23.04.1968, von Lok 22 078)

Verzeichnis der gekuppelten Tender:

seit 1968: Lokomotivfabrik Henschel (Kassel), Baujahr: 1924, Fabriknummer: 20271

(Typ 2'2' T31,5, seit 23.04.1968, von Lok 44 436)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

23.06.1923 (als 39 033)

Endabnabnahme:

03.01.1961 (als 22 066)

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Karl-Marx-Stadt: 04.01.1961 - 30.06.1964

Raw Meiningen: 02.07.1964 - 27.08.1964 (L 0)

Bw Reichenbach: 28.08.1964 - 16.12.1964

Raw Meiningen: 18.12.1964 - 31.01.1965 (L 2)

Bw Gera: 01.02.1965 - 12.07.1967

z-Stellung:

13.07.1967

Ausmusterung:

28.03.1968

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Mai 2015

Eigentümer:

Privateigentum, Dampflokmuseum Hermeskeil

Standort:

54411 Hermeskeil (im ehemaligen Bw)

Zustand / Status:

Rollfähige aber nicht vollständig erhaltene Museumslokomotive in schlechtem Zustand (ehemaliger Dampfspender). Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Ablieferung der ursprünglichen Lok 39 033 erfolgte am 23.06.23. Der Umbau zur Lok 22 066 wurde 1960 durchgeführt, seither ist die Lok mit einem Reko-Kessel ausgerüstet (ursprünglicher Kessel: Raw Halberstadt, 1960, 165). Vom 26.März bis 23.April 1968 erfolgte im Raw Meiningen der Umbau zum Dampfspender Nr.27.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

EK 3/1991(45,B), EK 10/1991(56ff), em 11/1991(22), em 2/1992(12), DGEGNR 112/1993(21), EKAsp 1/1994(152), LRS 159/1995(86), EK 8/1998(38ff), LRS-HistTfzge 01/2008(8)

Quellen im Internet:

--

 Weitere Bilder:

 

Erstellt am 18.12.2013, letzte Änderung am 04.04.2018

© EMF 2013-12-18, Version 16