Personenzuglokomotive 38 3650

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1922-1925: P 8 "3097 Elberfeld" (KPEV)

1925-1968: 38 3650 (DRB,DB)

1968-1972: 038 650-8 (DB)

seit 1975: 38 3650 (Privateigentum, Denkmal Böblingen)

Hersteller:

AEG - Allgemeine Elektricitätsgesellschaft (Henningsdorf b. Berlin), Baujahr: 1922, Fabriknummer: 2311

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

seit 19xx: Lokomotivfabrik Borsig (Berlin), Baujahr: 1922, Fabriknummer: 11419

(seit ?, von Lok ?)

Verzeichnis der gekuppelten Tender:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

15.03.1922

Endabnabnahme:

?

Stationierungen:

Bw Hamburg-Harburg: 15.03.1922 - 21.04.1945

Bw Neumünster: 22.04.1945 - 12.08.1947

Bw Köln-Deutzerfeld: 13.08.1947 - 25.01.1965

Bw Nürnberg Hbf: 27.01.1965 - 07.01.1966

Bw Bamberg: 08.01.1966 - 25.05.1966

Bw Nürnberg Hbf: 26.05.1966 - 27.05.1967

Bw Nürnberg Rbf: 28.05.1967 - 04.12.1967

Bw Tübingen: 05.12.1967 - 24.08.1972

z-Stellung:

14.05.1972

Ausmusterung:

24.08.1972

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

September 2015

Eigentümer:

Privateigentum

Standort:

71034 Böblingen-Hulb (vor dem "Multi-Center")

Zustand / Status:

Als Denkmal erhaltene Museumslokomotive in schlechtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Im März 1977 wurde die Lok in Breitenholz bei Tübingen als Denkmal aufgestellt. Am 9.Oktober 1979 wechselte die Lok ihren Standplatz nach Böblingen, an dem sie noch heute besichtigt werden kann. Im November 2011 wurde auf Nachfrage beim Eigentümer erklärt, daß die Lok auch in Zukunft in Böblingen als Denkmal stehen bleiben soll. Für das Frühjahr 2012 wurden verschiedene Erhaltungsmaßnahmen an der Lokomotive geplant, zudem sollte sie einen neuen Anstrich erhalten. Die Abgabe an einen Eisenbahnverein wurde abgelehnt. Im Herbst 2014 erhielt die Lok einen neuen Anstrich. 

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

DBBp 1/1980(12,B), em 2/1980(14,B), EK 4/1980(45,B), em 6/1992(41), DS 4/1994(68f,B), LRS 159/1995(88), LM 6/2000(56ff), EKSp 80/2006(86f,B), EK 8/2007(28), LRS-HistTfzge 01/2008(10), EK 1/2012(28), EK 1/2015(29)

Quellen im Internet:

--

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 21.08.2012, letzte Änderung am 18.04.2017

© EMF 2012-08-21