Güterzuglokomotive 44 1121

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1942-1968: 44 1121 (DRB,DB)

1968-1977: 043 121-3 (DB)

1977-1989: 44 1121 (Privateigentum, abgestellt im Bw Offenbach)

1989-1994: 44 1121 (Privateigentum, abgestellt im Bw Pforzheim)

seit 1994: 44 1121 (Privateigentum, DDMM - Deutsches Dampflok- und Modelleisenbahnmuseum Tuttlingen)

Hersteller:

Lokomotivfabrik Borsig (Berlin), Baujahr: 1942, Fabriknummer: 15170

Hersteller des Kessels:

?

Hersteller des Tenders:

? (Typ 2'2' T 34)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

15.04.1942

Endabnabnahme:

15.04.1942

Stationierungen:

Bw Kassel: ? - ?

Bw Treysa: ? - ?

Bw Kassel: ? - ?

Bw Bebra: ? - ?

Bw Kassel: ? - 03.06.1973

Bw Rheine: 04.06.1973 - 26.10.1977

z-Stellung:

17.09.1977

Ausmusterung:

06.10.1977 (Bw Rheine)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Januar 2015

Eigentümer:

Privateigentum (Girrbach), Eisenbahnmuseum Tuttlingen

Standort:

78532 Tuttlingen-Möhringen (ehemaliges Bw Tuttlingen)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in schlechtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Der Umbau auf Ölfeuerung erfolgte 1960 im Aw Braunschweig.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

em 4/1993(12), em 9/1994(11), LRS 159/1995(92), LRS-HistTfzge 01/2008(11)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 44 1121 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 03.01.2015, letzte Änderung am 26.12.2016

© EMF 2015-01-03