Güterzuglokomotive 52 036 (TЭ-0036)


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1942-1945: 52 036 (DRB)

1945-1984: TЭ-0036 (SZD)

1984-199x: 1042.612-0 (SZD)

seit 1998: TЭ-0036 (Lettisches Eisenbahnmuseum)

Hersteller:

Lokomotivfabrik Henschel (Kassel), Baujahr: 1942, Fabriknummer: 26954

Hersteller des Kessels:

Lokomotivfabrik Henschel (Kassel), Baujahr: 1942, Fabriknummer: 26954

Hersteller des Tenders:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

?

Stationierungen:

Depot Rezekne: ?-?

Depot Riga: ?-?

Depot Jelgava: ?-?

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

1990

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Juni 2015

Eigentümer:

Lettisches Eisenbahnmuseum

Standort:

LV-1048 Riga (Victory Boulevard 2A)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in gepflegtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Breitspur 1.524 mm. Die Lok wurde nach der Ausmusterung in das Eisenbahnmuseum nach Riga überführt und ist dort seit 1998 zur Besichtigung aufgestellt. 2005 wurde die Lok äußerlich aufgearbeitet und erhielt eine neue Lackierung. Im Jahr 2013 wurde die Lackierung nochmals erneuert, die Lok-Tender-Verbindung wieder instandgesetzt und die Innenverkleidung im Führerhaus erneuert.

Letzte Untersuchungen:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

LRS-HistTfzge 01/2008(16), EK 9/2012(36ff)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 52 036 auf der Internetseite des Eisenbahnmuseums

Informationen zur 52 036 auf der Seite "Liste der erhaltenen Dampflokomotiven in der ehemaligen Sowjetunion"  

 

Erstellt am 08.05.2015, letzte Änderung am 01.07.2015

© EMF 2015-05-08