Güterzuglokomotive 58 1616

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1920-1925: G 12 "Breslau 5582" (KPEV)

1925-1949: 58 1616 (DRB)

1949-1970: 58 1616 (DR)

1970-1991: Dampfspender 107 (DR)

seit 1991: 58 1616 (Privateigentum, Dampflokmuseum Hermeskeil)

Hersteller:

LHW - Linke-Hofmann-Werke Aktiengesellschaft (Breslau), Baujahr: 1920, Fabriknummer: 1948

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

seit 19xx: Lokomotivfabrik Krupp (Essen), Baujahr: 1920, Fabriknummer: 49

(seit ?, von Lok ?)

Verzeichnis der gekuppelten Tender:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

?

Stationierungen und Untersuchungen:

?

 

Bw Leipzig Nord: ?.12.1945 - 27.12.1946

 

Bw Leipzig-Wahren: 28.12.1946 - 30.10.1951

 

Bw Röblingen: 31.10.1951 - 09.01.1968

 

Bw Zeitz: 10.01.1968 - 16.12.1968

 

Bw Halle P: 17.12.1968 - 17.04.1969 

 

z-Stellung:

 18.04.1969

Ausmusterung:

01.03.1970

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

September 2017

Eigentümer:

Privateigentum, Dampflokmuseum Hermeskeil

Standort:

54411 Hermeskeil (im ehemaligen Bw)

Zustand / Status:

Rollfähige aber nur unvollständig erhaltene Museumslokomotive in schlechtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Am 26.Januar 1970 wurden im Raw Stendal der Umbau zum Dampfspender "107" abgeschlossen. Zwischen dem 14.Juli und dem 25.August 1977 erhielt der Dampfspender eine Untersuchung L6 / K7 im RAW Meiningen.

Der Lok fehlen Zylinder, Treibstangen und die Feinausrüstung. Ende 1991 wurde 58 1616 wieder mit der 5. Kuppelachse versehen. Die Lok wurde am 01.Januar 1992 von Röblingen nach Hermeskeil überführt.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

em 1/1991(17,B), em 1/1992(9), em 2/1992(12), em 8/1992(9,B), em 9/1992(14ff), EK 10/1992(26), DGEGNR 112/1993(21), EKAsp 1/1994(152), LRS 162/1995(105), LRS 166/1996(110), EK 1/2005(29), LRS-HistTfzge 01/2008(27)

Quellen im Internet:

--

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 23.09.2017, letzte Änderung am 23.09.2017

© EMF 2017-09-23