Güterzuglokomotive 52 8121

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1943-1949: 52 5585 (DRB)

1949-1966: 52 5585 (DR)

1966-1970: 52 8121 (DR)

1970-1993: 52 8121-7 (DR)

1993-2006: 52 8121 (EFB - Eisenbahnfreunde Betzdorf e.V., Siegen)

Hersteller:

Schichau Werke (Elbing), Baujahr: 1943, Fabriknummer: 3863

Umbau:

Raw Stendal vom 25.November 1964 bis 21.Dezember 1064

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

1964-1971: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg), Baujahr: 1964, Fabriknummer: 32313

(seit 21.12.1964, Neubaukessel für 52 8121)

1971-1977: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg), Baujahr: 1963, Fabriknummer: 31437

(seit 18.04.1971, von Lok 52 8087)

seit 1977: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg), Baujahr: 1967, Fabriknummer: 35022

(seit 15.07.1977, von Lok 52 8160)

Verzeichnis der gekuppelten Tender:

seit 19xx: ?

(Typ 2'2' T30, seit ?, von Lok ?)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

26.08.1943 (als 52 5585)

Endabnabnahme:

28.08.1943 (als 52 5585)

21.12.1964 (als 52 8121)

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Frankfurt (Oder) Vbf: 29.08.1943 - 10.07.1944  

 

Bw Rostock: 11.07.1944 - 31.05.1945  

 

Bw Schwerin: 01.06.1945 - 02.05.1947

 

Bw Tempelhof Vbf: 16.05.1947 - 18.12.1948

 

Bw Berlin-Schöneweide: 19.12.1948 - 10.05.1949 

 

Bw Grunewald: 14.05.1949 - 06.09.1949

 

Bw Berlin-Pankow: 16.11.1949 - 02.03.1952

 

Bw Gesundbrunnen: 02.03.1952 - 30.04.1952

 

Bw Berlin-Pankow: 01.05.1952 - 21.10.1958

 

Bw Neustrelitz: 22.10.1958 - 27.11.1961

 

Bw Eberswalde: 28.11.1961 - 05.10.1977

 

Raw Stendal: 25.11.1964 - 21.12.1964 (L 4 und Rekonstruktion)  

 

Bw Hoyerswerda: 06.10.1977 - 12.04.1979

 

Bw Bautzen: 13.04.1979 - 17.02.1980

 

Bw Hoyerswerda: 01.04.1980 - 06.08.1981

 

Bw Cottbus, Einsatzstelle Guben: 05.09.1981 - 03.06.1993

 

 

 

 

 

z-Stellung:

18.12.1993

Ausmusterung:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Juli 2018

Eigentümer:

bis 2006: EFB - Eisenbahnfreunde Betzdorf e. V.

Standort:

bis 2006: 57076 Siegen (im ehemaligen Bw, Jahnstraße 22)

Zustand / Status:

Bis 2006 wurde die Lok als rollfähige Museumslokomotive erhalten. Am 14.Januar 2006 wurde die Lok in Siegen verschrottet.

Bemerkungen:

1964 erfolgte der Umbau aus Lok 52 5585.

Im Oktober 1993 ging die Lok in das Eigentum der EF Betzdorf über. Die Lok hatte eine Zulassung für Strecken der DBAG und war mit Indusi und Zugbahnfunk ausgerüstet. Nach Fristablauf diente die Lok ab 2001 als Ersatzteilspender für die 52 8134. Schließlich wurde die Lok am 14.Januar 2006 in Siegen verschrottet.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

Mei 07.12.1993

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

em 5/1990(9,B), EK 8/1990(15,B), LR 9/1993(43), EKAsp 1/1994(149,B), EK 1/1994(11), LR 3/1994(36), LRS 162/1995(98), DS 2/1996(65f,B), EK 5/1996(15,B), em 11/1996(15,B), DS 1/1998(85), EK 10/2002(74f,B), EK 3/2006(27)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 52 8121 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

Informationen und Bilder zur 52 8121 auf der Internetseite "Reichsbahndampflok.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 15.09.2018, letzte Änderung am 30.09.2018

© EMF 2018-09-15, Version 6