Umbauwagen AB3yg-54 37 809


Falls Sie eine schöne Standard-Aufnahme dieses Reisezugwagens zur Verfügung stellen wollen, senden Sie diese bitte an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Fahrzeugdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1956-1966: AB3yg-54 37 809 (DB)

1966-1978: AB3yg756 37 809 (DB)

seit 1978: Wagen "HE 03" (HEF - Historische Eisenbahn Frankfurt e.V.)

Hersteller:

Aw Karlsruhe, Umbaujahr: 1956

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

?

Stationierungen:

?

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Oktober 2017

Eigentümer:

HEF - Historische Eisenbahn Frankfurt e.V.

Standort:

60314 Frankfurt/M. (Intzestraße 34, Osthafen)

Zustand / Status:

Seit 1980 betriebsfähiger Reisezugwagen in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung des Fahrzeuges kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Der Wagen wurde 1956 im Aw Karlsruhe auf dem Untergestell des Abteilwagen C3 bad-07 67 240 (Waggonfabrik Rastatt,  Baujahr 1918) aufgebaut.

Der Wagen erhielt die (interne) Wagennummer "HE 03". Im Winter 1996/97 wurde der Umbauwagen im Rahmen des Museumsprogramms der DBAG (GB Fernverkehr) im Waggonwerk Rastatt aufgearbeitet.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

Rs ?.05.1997

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

EK 4/1998(55,B), EKSp82 3/2006(92)

Quellen im Internet:

Informationen zum AB3yg-54 37 809 auf der Internetseite "reisezug-wagen.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 21.10.2017, letzte Änderung am 21.10.2017

© EMF 2017-10-21