Streckendiesellokomotive V 180 342

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1968-1970: V 180 342 (DR)

1970-1990: 118 342-5 (DR)

1990-1992: 118 742-6 (DR)

1992-1995: 228 742-3 (DBAG)

1995-2004: 228 742-3 (EFO - Eisenbahnfreunde Flügelrad Oberberg e. V., Dieringhausen)

2004-2007: Lok VL 11 (TSD - Transport-Schienen-Dienst GmbH)

2007-2013: Lok 5250.05-5 (ELP - Eurolokpool GmbH)

2013-2018: Lok 5250.05-5 (EBS - Erfurter Bahnservice Gesellschaft mbH, Karsdorf)

seit 2018: 118 742-6 (PRESS - Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH)

Hersteller:

LKM - Lokomotivbau Karl Marx (Potsdam-Babelsberg), Baujahr: 1968, Fabriknummer: 280146

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

1968-1990: VEB Motorenwerk Johannisthal, Typ 12 KVD AL4 (Diesel 1.000 PS), Baujahr: 1968, Fabriknummer: ? (Anlage 1)

1968-1990: VEB Motorenwerk Johannisthal, Typ 12 KVD AL4 (Diesel 1.000 PS), Baujahr: 1968, Fabriknummer: ? (Anlage 2)

(seit 17.10.1968, neu mit V 180 342)

seit 1990: VEB Motorenwerk Johannisthal, Typ 12 KVD AL4 (Diesel 1.200 PS), Baujahr: 19xx, Fabriknummer: ? (Anlage 1)

seit 1990: VEB Motorenwerk Johannisthal, Typ 12 KVD AL4 (Diesel 1.200 PS), Baujahr: 19xx, Fabriknummer: ? (Anlage 2)

(seit 1990, neue Motoren für 118 742-6)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

17.10.1968

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Cottbus: 06.11.1968 - 19.09.1978

 

Bw Zittau: 20.09.1978 - 19.05.1985

 

Bw Cottbus: 20.05.1985 - 27.05.1985

 

Bw Kamenz: 28.05.1985 - 02.06.1992

 

Raw Karl-Marx-Stadt: ? - 28.02.1990 (V 7)   

 

Bw Wustermark: 03.06.1992 - 22.03.1994   

 

Bw Nordhausen: 23.03.1994 - 25.03.1994

 

Bw Wustermark: 26.03.1994 - 09.04.1994

 

z-Stellung:

10.04.1994

Ausmusterung:

30.11.1994

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

November 2018

Eigentümer:

PRESS - Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH

Standort:

?

Zustand / Status:

Seit 2009 rollfähige aber unvollständig erhaltene Lokomotive als Ersatzteilspender für ein privates Eisenbahnverkehrsunternehmen (betriebsfähig von 2001 bis 2009). Die zukünftige Erhaltung der Lok kann nicht als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Von 1995 bis 2004 befand sich die Lok im Eisenbahnmuseum Dieringhausen.

Im Frühjahr 2018 wurde die Lok zusammen mit der 118 757 durch die PRESS - Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH von der EBS - Erfurter Bahnservice Gesellschaft mbH erworben. Aus beiden Lokomotive soll eine beztriebsfähige Maschine aufgebaut werden, die Wahl fiel dabei auf die 118 757. Die 118 342 wird noch eineige Zeit als Ersatzteilspender dienen, nach Entnahme aller brauchbaren Teile soll die Lok verschrottet werden.

Untersuchungen als Fahrzeug eines privaten EVU:

Sdl 17.04.2001

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

DS 6/1995(72f,B), DS 7/1995(9), EK 7/2001(27,B), EK 9/2001(24,B), BR 6/2018(75)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur V 180 342 auf der Internetseite V180-online.de

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 17.11.2018, letzte Änderung am 17.11.2018

© EMF 2018-11-17, Version 4