Güterzugelektrolokomotive E 94 104 (1020.42) 

 

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Bezeichnungen und Eigentümer:

1943-1954: E 94 104 (DRB, BBÖ)

1954-1994: 1020.42 (ÖBB)

1994-1995: 1020 042-6 (ÖBB)

1995-2000: 1020.42 (Roco Club Schweiz)

seit 2000: 1020.42 (Verein 1020.42)

Hersteller elektrischer Teil: 

AEG - Allgemeine Elektrizitäts-Gesellschaft (Hennigsdorf bei Berlin), Baujahr: 1943

Hersteller mechanischer Teil:

AEG - Allgemeine Elektrizitäts-Gesellschaft (Hennigsdorf bei Berlin), Baujahr: 1943, Fabriknummer: 5729

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Ablieferung:

05.08.1943

Endabnabnahme:

11.09.1943

Stationierungen:

Bw Bludenz: 13.09.1943-01.01.1995

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

01.01.1995

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Stand:

Juli 2014

Eigentümer: 

Verein 1020.42

Standort: 

A-6700 Bludenz (Mokrystrasse)

Zustand:

Betriebsfähige Museumslokomotive. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Seit 1990 ist die Lok wieder tannengrün lackiert. Der Einsatz erfolgt durch den Roco-Club (Schweiz). Mit der ÖBB wurde ein zehnjähriger Wartungsvertrag geschlossen. Die Lok hat am 17.Juli 2010 an der E 94-Ausstellung in Freilassing teilgenommen. Seit 2010 besteht eine Kooperation mit dem Verein "Historische Elektrolokomotiven Bludenz". Am 25.April 2014 überführte die E 94 die drei verbliebenen Lokomotiven der ÖBB-Reihe 1822 (1822.001, 003 und 004) von Wolfurt nach Krieglach.  

Letzte Untersuchungen:

--

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

EJ 4/1995(24ff,B), EJ 12/1995(55,B), EK 3/1997(18), EK 8/2003(34,B), EK 6/2005(45), EK 9/2010(62ff,B), LM 7/2014(24,B), EK 8/2014(33,B)

Quellen im Internet:

Daten zur 1020.42 auf der Seite "Nostalgielok.com"

Lebenslauf und weitere Daten zur Lok E 94 104 / 1020.42 auf der Seite "E94.info"

 

Erstellt am 24.07.2012, letzte Änderung am 23.08.2015

© EMF 2012-07-24