Kleindiesellokomotive Köf 6190


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1954-1968: Köf 6190 (DB)

1968-1968: 321 556-3 (DB)

1968-1980: 322 614-9 (DB)

1980-1982: 322 614-9 (TeKaDe Felten und Guilleaume Fernmeldeanlagen GmbH, Nürnberg)

1982-1993: 322 614-9 (PKI - Philips Kommunikations Industrie AG, Nürnberg)

1993-1999: 322 614-9 (NOKIA KABEL GmbH, Nürnberg)

seit 1999: 322 614-9 (FME - Fränkische Museumseisenbahn e. V.)

seit 2008: 98 80 3322 614-9 D-FME (FME, Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

Hersteller:

Gmeinder & Co GmbH (Mosbach), Baujahr: 1954, Fabriknummer: 4829

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

1954-19xx: Kaelble GmbH (Backnang), Typ GN 130s (Diesel 128 PS), Baujahr: 1954, Fabriknummer: ?

(seit November 1954, neu mit Köf 6190)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?.11.1954

Endabnabnahme:

16.11.1954

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Aulendorf: 17.11.1954 - ?

 

Bw Friedrichshafen: ? - 24.08.1980  

 

z-Stellung:

03.06.1980

Ausmusterung:

24.08.1980

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

November 2017

Eigentümer:

FME - Fränkische Museumseisenbahn e.V.

Standort:

90411 Nürnberg (Bf Nürnberg Nordost, Klingenhofstraße 70)

Zustand / Status:

Seit 1999 betriebsfähige Museumslokomotive in gutem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Seit September 1999 ist die Lok im Eigentum der FME. Die Lok ist orange lackiert.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

01.03.2006

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

DS 3/2001(88)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur Köf 6190 auf der Internetseite "Deutsche-Kleinloks.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 18.11.2017, letzte Änderung am 23.12.2017

© EMF 2017-11-18, Version 6