Schienenomnibus VT 98 9729


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Fahrzeugdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1960-1968: VT 98 9729 (DB)

1968-1994: 798 729-0 (DB)

1994-1997: 798 729-0 (DBAG)

1997-2001: VT 4 (EBG - Eisenbahn-Betriebs-Gesellschaft mbH, Altenbeken)

2001-2017: 798 729-0 (Waldbahn Almetal e.V.)

2008-2017: 95 80 0798 729-0 D-WAB (Waldbahn Almetal e.V., Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

seit 2017: 798 729-0 (EVG - Eifelbahn Verkehrsgesellschaft mbH)

seit 2017: 95 80 0798 729-0 D-EVG (EVG, Nummer im nationalen Fahrzeugregister)

Hersteller:

MAN - Maschinenfabrik Augsburg - Nürnberg AG (Nürnberg), Baujahr: 1960, Fabriknummer: 145120

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

seit 1960: Büssing AG (Braunschweig), Typ U 9A (Diesel 150 PS), Baujahr: 1960

(seit 24.05.1960, neu mit VT 98 9729)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

24.05.1960

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Gießen: 26.05.1960 - 30.09.1973   

 

Bw Limburg: 01.10.1973 - 27.09.1975

 

Bw Gießen: 28.09.1975 - 05.09.1989

 

Bw Mühldorf: 06.09.1989 - 01.06.1997   

 

z-Stellung:

01.06.1997

Ausmusterung:

30.06.1997

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

März 2019

Eigentümer:

EVG - Eifelbahn Verkehrsgesellschaft mbH

Standort:

53545 Linz/Rhein

Zustand / Status:

Betriebsfähiges Museumsfahrzeug in gutem Zustand im Einsatz für ein privates Eisenbahnverkehrsunternehmen. Die zukünftige Erhaltung des Triebwagens kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

1997 wurde der Triebwagen an die EBG - Eisenbahn-Betriebs-Gesellschaft mbH verkauft. Bereits 2001 wurde der VT an den Verein Waldbahn Almetal e.V. weitergegeben. Ab 2002 fuhr der Schienenbus zusammen mit dem VT 98 9766 auf der Strecke zwischen Büren und Brilon (Almetalbahn). Am 22.September 2007 ist der VT auf dem Weg nach Willingen an Schienen, welche von einer Gelisbaufirma am Gleis gelagert wurden, entgleist. Der VT konnte in den Jahren 2015 und 2016 nicht auf der Museumsstrecke Büren - Brilon (Inselbetrieb) eingesetzt werden, da der Status der Strecke nicht geklärt war. Schließlich wurde der VT im Jahr 2017 an die EVG nach Linz abgegeben.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

EVG 08.05.2018

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

DS 5/2008(29), EK 2/2016(31)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zum VT 98 9729 auf der Internetseite "Roter-Brummer.de"

Informationen und Bilder zum VT 98 9729 auf der Internetseite des Waldbahn Almetal e.V.

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 31.03.2019, letzte Änderung am 31.03.2019

© EMF 2019-03-31, Version 6