Güterzugtenderlokomotive 89 7513


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1911-1930: Lok 11 (Bremer Hafenbahn)

1930-1949: 89 7513 (DRB)

1949-1965: 89 7513 (DB)

1965-1978: 89 7513 (Denkmallok in Berlin-Kreuzberg)

1978-1986: 89 7513 (Privateigentum)

1986-1989: 89 7513 (MEP - Museumseisenbahn Paderborn e.V.)

seit 1989: 89 7513 (DBG - Dampfzug-Betriebs-Gemeinschaft e. V.)

Hersteller:

Lokomotivfabrik Jung (Jungenthal), Baujahr: 1911, Fabriknummer: 1720

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

seit 19xx: ?

(seit ?, von Lok ?)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

17.01.1912

Endabnabnahme:

31.01.1912

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Magdeburg: ? - ?

 

Bw Nordstemmen: ? - ?

 

Bw Bremen: ? - ?

 

Bw Soltau: ? - ?

 

BwHameln: ? - ?

 

Bw Holzminden: ? - ?

 

Bw Bielefeld: ? - ?

 

Bw Nordenham: ? - ?

 

Bw Göttingen: ? - ?

 

Bw Hannover Hbf: ? - 31.10.1964

 

z-Stellung:

 ?

Ausmusterung:

31.10.1964

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Juni 2018

Eigentümer:

DBG - Dampfzug-Betriebs-Gemeinschaft e. V.

Standort:

39279 Loburg (Chausseestraße)

Zustand / Status:

Seit 2005 betriebsfähige Museumslokomotive in gutem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Lok ist keine preußische T 3, sondern eine Privatbahnbauart des Typs "Pudel" von Jung.

Die Lok stand vom 23.August 1965 bis 1979 als Denkmallok in Berlin-Kreuzberg im Böcklerpark. 1986 ging die Lok an die Museumseisenbahn Paderborn und 1989 wurde sie an den Verein Dampfzug-Betriebs-Gemeinschaft e.V. abgegeben. Nach langjähriger Aufarbeitung ist die Lok seit dem 22.Juni 2005 wieder betriebsfähig.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

DBBp 10/1976(12,B), EK 7/1987(80), JBSV9(104), LRS 164/1996(102), DS 3/1998(80), EKSp 57/2000(31), EK 8/2003(25,B), EK 6/2005(25), EK 8/2005(26), LR 11/2005(35), EK 12/2005(24,B), LR 1/2006(44,B), EK 5/2006(24), EK 8/2007(24), LRS-HistTfzge 01/2008(32), EK 12/2010(31,B)EK 5/1981(52,B), EK 3/1984(57,B), em 3/1984(28,B), em 3/1988(28ff,B), EKAsp 1/1994(166), EK 3/1994(13), EK 8/1993(23), LRS 164/1996(100), LRS-HistTfzge 01/2008(31), EK 5/2008(28), EK 4/2012(31), LM 4/2012(22,B)

Quellen im Internet:

Bilder und Informationen zur 89 7513 auf der Internetseite des DBG e.V.

Bilder und Informationen zur 89 7513 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 17.06.2018, letzte Änderung am 17.06.2018

© EMF 2018-06-17, Version 6