Güterzugelektrolokomotive E 94 123 (1020.12) 

 

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Bezeichnungen und Eigentümer:

1943-1954: E 94 123 (DRB, BBÖ)

1954-1994: 1020.12 (ÖBB)

1994: 1020 012-9 (ÖBB)

2008-2015: 1020.12 (Privateigentum, Augsburg)

2015-2018: 1020.12 (GES - Gesellschaft zur Erhaltung von Schienenfahrzeugen, Stuttgart)

seit 2018: 1020.12 (EZW - Elektrische Zugförderung Württemberg gGmbh, Stuttgart)

Hersteller elektrischer Teil:

SSW - Siemens-Schuckert-Werke (Berlin), Baujahr: 1943

Hersteller mechanischer Teil:

Krauss-Maffei AG (München-Allach), Baujahr: 1943, Fabriknummer: 16008

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Ablieferung:

13.11.1943

Endabnabnahme:

01.12.1943

Stationierungen:

Bw Salzburg: 09.12.1943 - 31.07.1944

Bw Schwarzach-St.Veit: 01.08.1944 - 25.06.1945

Zfl Innsbruck: 26.06.1945 - 24.11.1955

Zfl Villach: 25.11.1955 - 16.02.1956

Zfl Innsbruck: 17.02.1956 - 26.03.1956

Zfl Villach: 27.03.1956 - 03.03.1972

Zfl Salzburg: 04.03.1972 - 31.03.1977

Zfl Innsbruck: 01.04.1977 - 31.05.1979

Zfl Bludenz: 01.06.1979 - 22.05.1982

Zfl Innsbruck: 23.05.1982 - 10.02.1985

Zfl Wörgl: 11.02.1985 - 30.09.1994

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

01.10.1994

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - 

Stand:

August 2018

Eigentümer: 

EZW - Elektrische Zugförderung Württemberg gGmbh

Standort: 

70806 Kornwestheim (Rbf Kornwestheim-Nordwest)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Seit September 2008 war die Lok in Privatbesitz und wurde im Lokschuppen des Bahnparks Augsburg unzugänglich abgestellt. Am 31.Januar 2015 wurde die Lok von der E 94 088 der GES von Augsburg nach Kornwestheim überführt. Die soll zukünftig als Ersatzteilspender für die E 94 088 der GES dienen. Am 1.August 2015 wurde die Lok anlässlich des Jubiläums "75 Jahre Baureihe E 94" zusammen mit E 94 088 (ehemals ÖBB 1020.10), E 94 281, E 94 279 und E 94 158 im Bw Kornwestheim präsentiert. Im Juli 2018 wurde die Lok von der GES an die EZW - Elektrische Zugförderung Württemberg gGmbh verkauft. Die EZW GmbH hat sich den Weiterbetrieb der historischen Elektrolok E 94 088 zur Aufgabe gemacht und wird die 1020.12 weiter als Ersatzteilspender nutzen.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

 - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

EK 6/2005(45), EK 5/2015(27), EK 10/2015(24,B)

Quellen im Internet:

Lebenslauf und weitere Daten zur Lok E 94 123 / 1020.12 auf der Seite "E94.info"

Informationen und Bilder zur E 94 123 / 1020.12 auf der Internetseite der EZW

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 03.08.2012, letzte Änderung am 15.08.2018

© EMF 2012-08-03, Version 19