Güterzuglokomotive 52 200 (Ty 2-50)


Falls Sie eine schöne Standard-Aufnahme dieser Lokomotive zur Verfügung stellen wollen, senden Sie diese bitte an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1943-1945: 52 200 (DRB)

1945-1991: Ty 2-50 (PKP)

seit 1991: Ty 2-50 (Museum für Fahrzeuge und Bahntechnik Chabówka)

Hersteller:

BMAG - Berliner Maschinenbau AG, Baujahr: 1943, Fabriknummer: 12205

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

?

Verzeichnis der gekuppelten Tender:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

?

Stationierungen:

MD Kraków Prokocim [Krakau Rbf]: ? - ?

MD Gdańsk Zaspa [Danzig-Saspe]: ? - ?

MD Skarżysko Kamienna: ? - ?

MD Chełm: ? - 29.01.1991

z-Stellung:

?

Ausmusterung:

29.01.1991

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Mai 2015

Eigentümer:

Museum für Fahrzeuge und Bahntechnik

Standort:

PL-34-720 Chabówka (im ehemaligen Bw)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Lok ist mit einem Steifrahmentender gekoppelt. 1993 wurde die 52er im Betriebswerk Chabówka komplett äußerlich aufgearbeitet und dort anschließend als rollfähige Museumslok ausgestellt.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

LR 5/1991(14), LRS-HistTfzge 01/2008(16), EK 9/2012(36ff)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 52 200 auf der Internetseite von Tomislav Czarnecki

Informationen und Bilder zur 52 200 auf der Internetseite "Kriegslok.com"

Informationen und Bilder zur 52 200 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

 

Erstellt am 08.05.2015, letzte Änderung am 21.07.2018

© EMF 2015-05-08, Version 6