Güterzuglokomotive 52 2195


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1943-1970: 52 2195 (DRB,DR)

1970-1991: 52 2195-7 (DR)

seit 1992: 52 2195 (BEM - Bayerisches Eisenbahnmuseum, Nördlingen)

Hersteller:

Lokomotivfabrik Henschel (Kassel), Baujahr: 1943, Fabriknummer: 27046

Hersteller des Kessels:

Lokomotivfabrik Jung (Jungenthal), Baujahr: 1943, Fabriknummer: 11265

Hersteller des Tenders:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?

Endabnabnahme:

?

Stationierungen:

?

Bw Frankfurt/O.: ? - 01.01.1991

z-Stellung:

24.02.1988

Ausmusterung:

01.01.1991

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Juni 2015

Eigentümer:

BEM - Bayerisches Eisenbahnmuseum

Standort:

86720 Nördlingen (im ehem. Bw, Am Hohen Weg 6)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Lok wurde am 22.Januar 1992 an das BEM verkauft. Seit ? steht die Lok als Ausstellungslok vor dem "Restaurantzug" im Außenbereich des Eisenbahnmuseums.

Letzte Untersuchungen:

Letzte HU: Mei ?.7.83 (L 6)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

em 6/1992(10,B), em 9/1992(7), EKAsp 1/1994(197), DS 6/1994(69), LRS 161/1995(99), LRS-HistTfzge 01/2008(17), EK 9/2012(36ff)

Andreas Braun: "Die Fahrzeuge des Bayerischen Eisenbahnmuseums - Ein Führer durch die Sammlung" (Andreas Braun Verlag, München 1999, ISBN 3-925120-16-5)

Dirk Endisch: Edition Fahrzeug-Chronik, Band 9 (Verlag Dirk Endisch, Stendal 2010, ISBN 978-3-936893-19-9)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 52 2195 auf der Internetseite "Kriegslok.com"  

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 01.07.2015, letzte Änderung am 01.07.2015

© EMF 2015-07-01