Kleindiesellokomotive Kö 4772


Falls Sie eine schöne Standard-Aufnahme dieser Lokomotive zur Verfügung stellen wollen, senden Sie diese bitte an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1935-1949: Kö 4772 (DRB)

1949-1963: Kö 4772 (DB)

1963-1968: Köf 4772 (DB)

1968-1968: 321 228-9 (DB)

1968-1976: 322 121-5 (DB)

1976-1993: Lok 1 (Ferrero, Stadtallendorf)

1993-2001: Köf 4772 (Eisenbahnfreunde Schwalm-Knüll)

2001-2004: Köf 4772 (EBM Eisenbahn-Verkehrs-Gesellschaft im Bergisch-Märkischen Raum mbH, Dieringhausen)

seit 2004: Köf 4772 (Privateigentum, Frankfurt/M.)

Hersteller:

KHD - Klöckner-Humboldt-Deutz AG, Baujahr: 1935, Fabriknummer: 12763

Hersteller des Motors:

Ursprünglich: KHD - Klöckner-Humboldt-Deutz Typ A/F6M 317 (Diesel 65 PS)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

 ?.08.1935

Endabnabnahme:

 19.08.1935

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Riesa: 19.08.1935 - 14.08.1942

 

EPP Fürstenwalde: 15.08.1942 - ?

 

Bw Friedberg: 21.04.1948 - 03.04.1965

 

Bw Frankfurt-Griesheim: 04.04.1965 - 31.01.1968

  

Bw Frankfurt/M. 1: 01.02.1968 - 30.09.1972

 

Bw Limburg: 01.10.1972 - 31.10.1975

 

Bw Wiesbaden: 01.11.1975 - 10.07.1976

 

z-Stellung:

14.11.1975

Ausmusterung:

10.07.1976

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

April 2017

Eigentümer:

Privateigentum, Leihgabe an die Arbeitsgemeinschaft Historische Brennkraftlokomotiven

Standort:

Frankfurt/M.-Höchst

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in gepflegtem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

--

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

LR 11/1997(31), EK 7/1998(25), DS 3/2001(85)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur Kö 4772 auf der Internetseite "Deutsche-Kleinloks.de"

 

Erstellt am 19.04.2017, letzte Änderung am 19.04.2017

© EMF 2017-04-19