Kleindiesellokomotive Kö 5282



Falls Sie eine schöne Standard-Aufnahme dieser Lokomotive zur Verfügung stellen wollen, senden Sie diese bitte an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1944-1949: Kbf 5282 (DRB)

1949-1968: Köf 5282 (DB)

1968-1977: 322 022-5 (DB)

1977-1994: 323 228-7 (DB)

1994-1996: 323 228-7 (DBAG)

1996-2001: Lok ? (DWU - Deponie-Wirtschaft und Umweltschutztechnik GmbH, Espenhain)

2001-2004: Lok ? (RWE Umwelt Westsachsen GmbH, Espenhain)

seit 2004: Lok (TDE - Technische Dienste Espenhain GmbH, Espenhain, Denkmallok)

Hersteller:

KHD - Klöckner-Humboldt-Deutz AG, Baujahr: 1944, Fabriknummer: 47378 (Typ A6M 517 R)

Verzeichnis der eingebauten Motoren:

1943-19xx: KHD - Klöckner-Humboldt-Deutz AG Typ GA6M 517 (Benzol 107 PS)

seit 19xx: ?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

28.07.1944

Endabnabnahme:

31.07.1944

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Troisdorf: 31.07.1944 - 29.11.1948

 

Raw Opladen: 19.10.1948 - 03.12.1948 (Kl 4) 

 

Bw Köln-Eifeltor: 30.11.1948 - 31.12.1958

 

Eaw Opladen: 07.05.1951 - 23.06.1951 (Kl 2)

 

Eaw Opladen: 11.08.1952 - 19.09.1952 (Kl 3)

 

Aw Leverkusen-Opladen: 02.07.1953 - 11.07.1953 (Kl 0) 

 

Aw Leverkusen-Opladen: 03.11.1954 - 25.11.1954 (Kl 4)

 

Aw Leverkusen-Opladen: 20.04.1955 - 29.04.1955 (Kl 0)

 

Aw Leverkusen-Opladen: 12.12.1955 - 28.12.1955 (Kl 0)

 

Aw Leverkusen-Opladen: 08.02.1957 - 22.02.1957 (Kl 2)

 

Aw Leverkusen-Opladen: 27.11.1958 - 18.12.1958 (Kö 2) 

 

Bw Köln-Nippes: 01.01.1959 - 13.08.1973

 

Aw Leverkusen-Opladen: 08.04.1959 - 24.04.1959 (Kö 0/9)

 

Aw Leverkusen-Opladen: 25.09.1961 - 14.11.1961 (Kö 0/U)

 

Aw Bremen: 13.11.1964 - 15.12.1964 (Kö 2) 

 

Aw Bremen: 14.12.1970 - 26.01.1971 (U 3.9) 

 

Aw Bremen: 14.10.1971 - 22.12.1971 (U 0.9)

 

Aw Bremen: 12.03.1973 - 25.04.1973 (U 0.9)

 

Aw Bremen: 04.06.1973 - 06.08.1973 (U 0.9)

 

Bw Rheydt: 14.08.1973 - 31.05.1975

 

Bw Mönchengladbach: 01.06.1975 - 26.12.1976 

 

Bw Fulda: 17.03.1977 - 25.09.1992

 

Aw Bremen: 18.12.1977 - 17.03.1977 (U 0.9)

 

Aw Bremen: 19.05.1978 - 14.06.1978 (U 2)

 

Aw Bremen: 23.06.1986 - 17.07.1986 (B 2.0)

 

Bw Kassel: 26.09.1992 - 25.09.1995

 

Bw Augsburg: 26.09.1995 - 01.06.1996

 

Bw Ingolstadt: 02.06.1996 - 20.09.1996

 

 

z-Stellung:

30.06.1996

Ausmusterung:

20.09.1996

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Juni 2017

Eigentümer:

TDE - Technische Dienste Espenhain GmbH

Standort:

04579 Espenhain (Leipziger Straße 34A)

Zustand / Status:

Als Denkmal erhaltene Museumslokomotive in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

1977 wurde der Rahmen der Lok zum Wiederaufbau der verunfallten Deutz 57331 (Köf 6473) verwendet.

Die Lok wurde 2004 als Denkmallok aufgestellt.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

--

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur Kö 5282 auf der Internetseite "Deutsche-Kleinloks.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 24.06.2017, letzte Änderung am 24.06.2017

© EMF 2017-06-24