Güterzuglokomotive 52 8017

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1961-1970: 52 8017 (DR)

1970-1992: 52 8017-7 (DR)

1992-1993: 052 017-1 (DR)

1994-1995: 52 8017 (Privateigentum, München)

1995-2004: 52 8017 (BEF - Berliner Eisenbahnfreunde e. V., Basdorf)

2004-2008: 52 8017 (Dampflokfreunde Berlin e. V., Berlin-Schöneweide)

seit 2008: 52 8017 (HVLE - Havelländische Eisenbahn AG, Denkmallok Kirchmöser)

Hersteller:

Maschinenbau und Bahnbedarf Aktiengesellschaft (Berlin), Baujahr: 1944, Fabriknummer: 14170

Umbau:

Raw Stendal vom 07.März bis 20.April 1961 

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

1961-1975: Raw Halberstadt, Baujahr: 1961, Fabriknummer: 179

(seit 20.04.1961, Neubaukessel)

1975-1978: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg-Salbke), Baujahr: 1965, Fabriknummer: 32323

(seit 09.07.1975, von Lok 52 8046)

1978-1981: Raw Halberstadt, Baujahr: 1961, Fabriknummer: 180

(seit 20.09.1978, von Lok 52 8001)

seit 1981: Raw Halberstadt, Baujahr: 1961, Fabriknummer: 201

(seit 20.10.1981, von Lok 52 8041)

Verzeichnis der gekuppelten Tender:

seit 19xx: ?

(Typ 2'2' T30, seit ?, von Lok ?)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

1944 (als 52 3916)

Endabnabnahme:

1944 (als 52 3916)

20.04.1961 (als 52 8017)

Stationierungen und Untersuchungen:

Raw Stendal: 07.03.1961 - 20.04.1961 (L 4 und Rekonstruktion)

Bw Cottbus: 21.04.1961 - 27.12.1962

Raw Stendal: 20.07.1961 - 26.08.1961 (Nacharbeiten)

Bw Cottbus: 26.10.1961 - 26.10.1961 (L 0)

Bw Cottbus: 22.06.1962 - 28.06.1962 (L 0)

Bw Cottbus: 01.08.1962 - 14.08.1962 (L 0)

Raw Stendal: 05.12.1962 - 21.12.1962 (L 2)

Bw Lübbenau: 28.12.1962 - 24.06.1964

Raw Stendal: 04.04.1964 - 10.05.1964 (L 3)

Bw Cottbus: 25.06.1964 - 08.08.1978

Raw Stendal: 20.11.1965 - 13.12.1965 (L 2)

Raw Stendal: 24.05.1966 - 23.06.1966 (Nacharbeiten)

Raw Stendal: 14.11.1967 - 17.12.1967 (L 4)

Raw Stendal: 12.11.1968 - 03.12.1968 (L 0)

Raw Stendal: 19.09.1969 - 30.09.1969 (L 2)

Raw Stendal: 07.06.1971 - 24.06.1971 (L 2)

Raw Stendal: 13.06.1972 - 24.07.1972 (L 6)

 Raw Stendal: 25.07.1972 - 23.08.1972 (Nacharbeiten)

Raw Stendal: 10.12.1973 - 19.12.1973 (L 5)

Raw Stendal: 02.06.1975 - 09.07.1975 (L 7)

Raw Stendal: 09.08.1978 - 29.09.1978 (L 6)  

Bw Bautzen: 30.09.1978 - 03.06.1980

Bw Bautzen: 05.07.1979 - 31.08.1979 (L 0)

Raw Meiningen: 04.06.1980 - 27.06.1980 (L 5)

Bw Cottbus: 28.06.1980 - 03.12.1980

Bw Cottbus, Est Guben: 05.12.1980 - 16.09.1981

Raw Meiningen: 17.09.1981 - 20.10.1981 (L 7)

Bw Frankfurt/O.: 24.10.1980 - 17.12.1993

Raw Meiningen: 04.05.1982 - 19.05.1982 (Nacharbeiten)

Raw Meiningen: 07.07.1983 - 01.08.1983 (L 5)

Raw Meiningen: 02.08.1983 - 23.08.1983 (L 0)

Raw Meiningen: 02.05.1989 - 14.07.1989 (L 6 / L 0)

z-Stellung:

18.12.1993

Ausmusterung:

25.04.1994 (Verkauf)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Dezember 2016

Eigentümer:

HVLE - Havelländische Eisenbahn Aktiengesellschaft, Denkmallok

Standort:

14774 Brandenburg/Havel-Kirchmöser (Unter den Platanen / Bahntechnikerring)

Zustand / Status:

Als Denkmal erhaltene Museumslokomotive in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

1961 erfolgte der Umbau aus Lok 52 3916. Der Umbau zur nichtfahrfähigen Heizlok (NHL) erfolgte vom 2.Mai bis zum 14.Juli 1989.

Die Lok wurde 199x nach Basdorf überführt und dort von der Eurovapor und den Berliner Eisenbahnfreunden betreut. Am 11.Juli 2004 wurde die 52er nach Berlin-Schöneweide überführt und dort äußerlich aufgearbeitet. Im Jahr 2007 wurde das Fahrwerk der Lok mit dem der 52 8177 getauscht. Um die Untersuchung der 52 8177 finanzieren zu können, wurde die 52 8017 nach Kirchmöser verkauft. Am 25.April 2008 wurde die 52 8017 dann in Havel-Kirchmöser als Denkmal aufgestellt.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

LRS 161/1995(103). EK 9/1996(18), DS 6/2004(90), EK 10/2004(26), LRS-HistTfzge 01/2008(22)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 52 8017 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

Informationen und Bilder zur 52 8017 auf der Internetseite "Reichsbahndampflok.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 18.12.2016, letzte Änderung am 11.11.2017

© EMF 2016-12-18