Güterzuglokomotive 52 8056

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1943-1949: 52 6778 (DRB)

1949-1962: 52 6778 (DR)

1962-1970: 52 8056 (DR)

1970-1988: 52 8056-5 (DR)

seit 1988: 52 8056 (Denkmallok Bautzen)

Hersteller:

WLF - Wiener Lokomotivfabrik Floridsdorf, Baujahr: 1943, Fabriknummer: 16231

Umbau:

Raw Stendal vom 9.Juli 1962 bis 10.August 1962

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

1943-1955: WLF - Wiener Lokomotivfabrik Floridsdorf, Baujahr: 1943, Fabriknummer: 9619

(seit 23.04.1943, neu mit Lok 52 6778)

1955-1959: Lokomotivfabrik Henschel (Kassel), Baujahr: 1943, Fabriknummer: 28240

(seit 1955, von Lok ?)

1959-1962: Lokomotivfabrik Henschel (Kassel), Baujahr: 1943, Fabriknummer: 27852

(seit 1959, von Lok ?)

1962-1974: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg-Salbke), Baujahr: 1962, Fabriknummer: 31077

(seit 10.08.1962, Neubaukessel für 52 8056)

1974-1977: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg-Salbke), Baujahr: 1962, Fabriknummer: 31059

(seit 16.10.1974, von Lok 52 8043)

1977-1981: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg-Salbke), Baujahr: 1965, Fabriknummer: 32893

(seit 21.12.1977, von Lok 52 8161)

1981-1984: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg-Salbke), Baujahr: 1961, Fabriknummer: 30474

(seit 18.08.1981, von Lok 52 8197)

seit 1984: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg-Salbke), Baujahr: 1962, Fabriknummer: 31062

(seit 31.05.1984, von Lok 52 8122)

Verzeichnis der gekuppelten Tenders:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

? (als 52 6778)

Endabnabnahme:

23.04.1943 (als 52 6778)

10.08.1962 (als 52 8056)

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Dresden-Friedrichstadt: 18.05.1945 - 10.04.1947

Raw Chemnitz: ?.?.1946 - ?.?.1946 (L 3)

Bw Cottbus: 11.04.1947 - 24.05.1957

Raw Cottbus: ?.?.1949 - ?.?.1949 (L 3)

Raw Stendal: ?.?.1952 - ?.?.1952 (L 4)

Bw Guben: 25.05.1957 - 12.06.1957

Bw Cottbus: 13.06.1957 - 08.07.1962

Raw Stendal: ?.?.1959 - ?.?.1959 (L 4)

Raw Stendal: 09.07.1962 - 10.08.1962 (L 4 und Rekonstruktion)

Bw Cottbus: 11.08.1962 - 16.06.1963

Bw Lübbenau: 17.06.1963 - 05.03.1964

Bw Cottbus: 06.03.1964 - 26.03.1964

Bw Lübbenau: 27.03.1964 - 02.04.1964

Bw Elsterwerda: 03.04.1964 - 01.05.1964

Bw Lübbenau: 02.05.1964 - 13.05.1964

Bw Elsterwerda: 14.05.1964 - 08.07.1964

Bautzen: 09.07.1964 - 23.07.1987

Raw Stendal: ?.?.1968 - ?.?.1968 (L 4)

Raw Stendal: ?.?.1974 - ?.?.1974 (L 7)

Raw Meiningen: 06.07.1981 - 18.08.1981 (L 7)

Raw Meiningen: 26.01.1983 - 22.02.1983 (L 6)

Raw Meiningen: 03.04.1984 - 31.05.1984 (L 6)

Raw Meiningen: 29.05.1986 - 29.07.1986 (L 5)

z-Stellung:

24.07.1987 

Ausmusterung:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

September 2017

Eigentümer:

Stadt Bautzen

Standort:

02625 Bautzen (Packhofstraße)

Zustand / Status:

Als Denkmal erhaltene Museumslokomotive in mäßigem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

1962 erfolgte der Umbau aus Lok 52 6778. Die Lok wurde nach einer erreichten Gesamtlaufleistung von 2.309.083 km am 30.Dezember 1986 abgestellt.

Die Lok wurde am 22.September 1988 in Bautzen als Denkmallok aufgestellt. Im Jahr 2002 erhielt die Lok einen Neuanstrich. Am 18.September 2017 wurde die Lok von ihrem Standplatz am Bahnhof in die Packhofstraße umgesetzt. 

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

LRS 161/1995(103), LRS-HistTfzge 01/2008(22)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 52 8056 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

Informationen und Bilder zur 52 8056 auf der Internetseite "Reichsbahndampflok.de"

 

Erstellt am 21.01.2017, letzte Änderung am 21.09.2017

© EMF 2017-01-21