Güterzuglokomotive 52 8150

 

Falls Sie eine schöne Standard-Aufnahme dieser Lokomotive zur Verfügung stellen wollen, senden Sie diese bitte an die Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1943-1949: 52 7242 (DRB)

1949-1965: 52 7242 (DR)

1965-1970: 52 8150 (DR)

1970-1990: 52 8150-6 (DR)

1990-2004: 52 8150 (Privat [Herr Vedder], Staßfurt)

seit 2004: 52 8150 (VSM - Veluwsche Stoomtrein Maatschappij)

Hersteller:

WLF - Wiener Lokomotivfabrik Floridsdorf, Baujahr: 1943, Fabriknummer: 16695

Umbau:

Raw Stendal vom 26.Oktober 1965 bis 24.November 1965

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

1965-1972: Raw Halberstadt, Baujahr: 1965, Fabriknummer: 337

(seit 24.11.1965, Neubaukessel für 52 8150)

1972-1975: Raw Halberstadt, Baujahr: 1961, Fabriknummer: 217

(seit 10.07.1972, von Lok 52 8038)

1975-1978: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg), Baujahr: 1965, Fabriknummer: 32892

(seit 23.06.1975, von Lok 52 8142)

seit 1978: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg), Baujahr: 1960, Fabriknummer: 30225

(seit 30.10.1978, von Lok 52 8003)

Verzeichnis der gekuppelten Tender:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

07.10.1943 (als 52 7242)

Endabnabnahme:

09.10.1943 (als 52 7242)

24.11.1965 (als 52 8150)

Stationierungen und Untersuchungen:

Raw Stendal: 26.10.1965 - 24.11.1965 (L 4 und Rekonstruktion)

Bw Berlin-Pankow: 25.11.1965 - 13.08.1969

Bw Berlin-Schöneweide: 14.08.1969 - 20.09.1972

Bw Pasewalk: 21.09.1972 - 05.10.1972

Bw Berlin-Schöneweide: 06.10.1972 - 23.11.1972

Bw Berlin-Ostbahnhof: 24.11.1972 - 25.05.1973

Bw Haldensleben: 26.05.1973 - 06.09.1981

Bw Brandenburg: 07.09.1981 - 28.10.1981

Bw Haldensleben: 29.10.1981 - 22.09.1986

Bw Halberstadt: 23.09.1986 - 09.08.1987

z-Stellung:

10.08.1987

Ausmusterung:

 27.02.1989

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

April 2017

Eigentümer:

VSM - Veluwsche Stoomtrain Matschappij

Standort:

NL-7361 AZ Beekbergen (Lierderstraat)

Zustand / Status:

Die Lok wurde in ihre Hauptkomponenten zerlegt und dient als Ersatzteilspender. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann nicht als gesichert gelten.

Bemerkungen:

1965 erfolgte der Umbau aus Lok 52 7242.

Bis in das Jahr 2004 stand die Lok im Eisenbahnmuseum Staßfurt.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

--

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

em 11/1991(22), em 6/1993(19), EK 9/1994(10), LRS 162/1995(100), DS 4/1995(70), EKSp 57/2000(32), EK 5/2004(27), LRS-HistTfzge 01/2008(24)

Quellen im Internet:

Informationen und Bilder zur 52 8150 auf der Internetseite "Dampflokomotivarchiv.de"

Informationen und Bilder zur 52 8150 auf der Internetseite "Reichsbahndampflok.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 08.04.2017, letzte Änderung am 08.04.2017

© EMF 2017-04-02