Güterzuglokomotive 50 3552

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1942-1949: 50 1336 (DRB)

1949-1959: 50 1336 (DR)

1959-1970: 50 3552 (DR)

1970-1992: 50 3552-2 (DR)

1992-1993: 050 552-9 (DR)

1993-2005: 50 3552 (Privateigentum, Salzwedel)

seit 2005: 50 3552 (MH - Museumseisenbahn Hanau)

seit 2010: 90 80 0053 552-0 D-MH (Museumseisenbahn Hanau, europäische Fahrzeugregisternummer)

Hersteller:

BMAG - Berliner Maschinenbau AG, Baujahr: 1942, Fabriknummer: 11630

Umbau:

Raw Stendal vom 10.Februar 1959 bis 10.März 1959

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

1959-1990: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg-Salbke), Baujahr: 1959, Fabriknummer: 29855

(seit 10.03.1959, Neubaukessel für 50 3552)

seit 1990: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg-Salbke), Baujahr: 1962, Fabriknummer: 31090

(seit ?.01.1990, von Lok 52 8182)

Verzeichnis der gekuppelten  Tender:

seit 19xx: BMAG - Berliner Maschinenbau AG, Baujahr: 1942, Fabriknummer: 11592

(Typ 2'2' T26)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

?

Endabnabnahme: 

10.03.1959 (als 50 3552)

Stationierungen:

Bw Rostock: 29.03.1945 - 19.05.1947

Bw Berlin-Pankow: 20.05.1947 - 21.08.1950

Bw Frankfurt/Oder: 23.08.1950 - 08.07.1951

Bw Chemnitz-Hilbersdorf: 09.07.1951 - 28.04.1952

Bw Frankfurt/Oder: 29.04.1952 - 30.09.1954

Bw Dresden-Friedrichstadt: 01.10.1954 - 10.03.1959

Bw Magdeburg-Rothensee: 11.03.1959 - 20.06.1962

Bw Brandenburg: 21.06.1962 - 15.12.1966

Bw Magdeburg-Buckau: 16.12.1966 - 04.04.1967

Bw Halberstadt: 05.04.1967 - 31.01.1990

Bw Magdeburg Hbf: 01.02.1990 - ?.04.1993

Bw Staßfurt: ?.04.1993 - ?.08.1994

z-Stellung:

01.10.1991

Ausmusterung: 

03.06.1993

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Mai 2017

Eigentümer:

MH - Museumseisenbahn Hanau e.V.

Standort:

63457 Hanau (im ehemaligen Bw, Heideäcker 2)

Zustand / Status:

Seit 2005 betriebsfähige Museumslokomotive in gutem Zustand. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die erste Abnahme der Lok (als 50 1336) erfolgte am 27.März 1942. Der Umbau zur Lok 50 3552 wurde 1959 durchgeführt, seither ist die Lok mit einem Reko-Kessel ausgerüstet. Vom 30.Juni 1968 bis 3.Mai 1979 war die Lok mit einem Giesl-Flachejektor ausgerüstet.

Von August 1994 bis Mai 2005 war die Lok als Leihgabe von Privat bei den EF Salzwedel. Die Lok sollte ab 2005 von der MaLoWa eingesetzt werden. Dazu wurde sie nach Anfang 2005 Benndorf verlegt. Im Mai 2005 wurde die Lok dann jedoch von der Museumsbahn Hanau gekauft. Im Juli 2006 erhielt die Lok in den Eisenbahnwerkstätten Krefeld (EWK) einen neuen Rohrsatz, außerdem wurden Reparaturen am Tender ausgeführt. Im März 2008 war die Lok im Auftrag der Firma Spitzke vor Bauzügen zwischen Dillenburg und Wetzlar unterwegs. Am 17.Oktober 2009 wurde die Lok nach Krefeld gebracht. Dort erhielt der Kessel eine Hauptuntersuchung. Die Lok erlitt im September 2011 einen Schaden am Fahrwerk. Dieser wurde noch im gleichen Monat in Darmstadt-Kranichstein repariert. Mitte Dezember 2011 kam die Lok im Rahmen der Winterfahrtage der SAB zwischen Münsingen und Schelklingen zum Einsatz. Im Juni 2016 wurden die Arbeiten zur Kesselhauptuntersuchung erfolgreich beendet.

Untersuchungen als Museumsfahrzeug:

Mei 30.01.1990 (L 7, als DSp), MaLoWa 27.04.2002, MaLoWa 18.04.2005, EWK 10.12.2010

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

EK 9/1994(10), LRS 160/1995(83), DS 4/1995(70), LRS 177/1998(46,B), DS 8/1998(78), EKSp 57/2000(30), EK 3/2002(46), EK 7/2002(25), EK 4/2003(24), EK 5/2004(27), EK 3/2005(29), EK 6/2005(24), EK 7/2005(24), EK 8/2006(28), EK 10/2006(54), EK 2/2007(26), LRS-HistTfzge 01/2008(14), EK 6/2008(26,B), DS 7/2008(76,B), EK 12/2009(29), EK 8/2010(26), LM 11/2011(20,B), EK 2/2012(27), EK 7/2016(28)

Quellen im Internet:

50 3552 auf der Internetseite "Reichsbahndampflok.de"

50 3552 auf der Seite "Dampflokomotivarchiv.de"

Weitere Bilder:

 

Erstellt am 27.01.2013, letzte Änderung am 11.06.2017

© EMF 2013-01-27