Güterzuglokomotive 50 3655 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lokomotivdaten - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Bezeichnungen und Eigentümer:

1942-1949: 50 2220 (DRB)

1949-1961: 50 2220 (DR)

1961-1970: 50 3655 (DR)

1970-1992: 50 3655-3 (DR)

seit 1992: 50 3655 (ET - Eisenbahn-Tradition, Lengerich)

Hersteller:

Lokomotivfabrik Borsig (Berlin), Baujahr: 1942, Fabriknummer: 15214

Umbau:

Raw Stendal vom 17.März bis 20.April 1961

Verzeichnis der eingebauten Kessel:

1961-1990: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg-Salbke), Baujahr: 1961, Fabriknummer: 30445

(seit 20.04.1961, Neubaukessel für 50 3655)

seit 1990: SKL - VEB Schwermaschinenbau "Karl Liebknecht" (Magdeburg-Salbke), Baujahr: 1962, Fabriknummer: 31094

(seit ?.07.1990, von Lok 52 8173)

Verzeichnis der gekuppelten Tender:

?

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Lebenslauf - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Ablieferung:

11.07.1942 (als 50 2220)

Endabnabnahme: 

15.07.1942 (als 50 2220 im Raw Brandenburg-West)

20.04.1961 (als 50 3655)

Stationierungen und Untersuchungen:

Bw Sagan: 21.07.1942 - 25.11.1943

Bw Magdeburg-Rothensee: 26.11.1943 - 03.06.1947

Bw Magdeburg Hbf: 04.06.1947 - 12.04.1948

Bw Magdeburg-Rothensee: 13.04.1948 - 18.09.1952

Bw Oebisfelde: 18.09.1952 - 26.06.1956

Bw Werdau: 27.06.1956 - 16.03.1961

Raw Stendal: 17.03.1961 - 20.04.1961 (L 4 und Rekonstruktion)

Bw Werdau: 21.04.1961 - 20.05.1962

Bw Gera: 21.05.1962 - 11.11.1962

Bw Stendal: 12.11.1962 - 07.09.1966

Bw Güsten: 08.09.1966 - 23.12.1975

Bw Salzwedel: 24.12.1975 - 02.11.1981

Bw Karl-Marx-Stadt: 03.11.1981 - 11.06.1992

z-Stellung:

25.12.1991

Ausmusterung: 

12.06.1992 (Bw Chemnitz)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Aktueller Status - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Stand:

Dezember 2014

Eigentümer:

ET - Eisenbahn-Tradition e.V.

Standort:

49838 Lengerich (Lienener Straße)

Zustand / Status:

Rollfähige und vollständig erhaltene Museumslokomotive in gepflegtem Zustand (bis 2009 betriebsfähig), derzeit in Aufarbeitung. Die zukünftige Erhaltung der Lok kann als gesichert gelten.

Bemerkungen:

Die Ablieferung der Lok 50 2220 erfolgte am 10.07.42, die Abnahme am 15.07.42. Der Umbau zur Lok 50 3655 wurde 1961 durchgeführt, seither ist die Lok mit einem Reko-Kessel ausgerüstet (ursprünglicher Kessel: SKL, 1961, 30445). 

Die Lok erhielt von Januar 2004 bis Juni 2005 eine Kessel-Hauptuntersuchung in Eigenarbeit. Die Lok hatte im Frühjahr 2009 Fristablauf. 

Untersuchungen als Museumsfahrzeug: 

07.07.1993

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Quellennachweise - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

Quellen in Printmedien:

EK 8/1992(19), EK 9/1992(21), em 9/1992(7), LR 9/1993(42),  EK 10/1993(18,B), EK 6/1994(13), EK 12/1994(14,B), EKAsp 1/1994(127,B), EK 1/1994(13), LRS 160/1995(85), EK 11/1997(37,B), EK 12/1997(22), LR 3/1998(32,B), LRS 6/2002(51,B), LRS-HistTfzge 01/2008(15), EK 1/2009(24), EK 3/2009(24,B)

Quellen im Internet:

50 3655 auf der Seite "Dampflokomotivarchiv.de"

50 3655 auf der Internetseite des Vereins Eisenbahn Tradition e.V.

Das Lokportrait zur 50 3655 als Film von Jan Heyden auf dem Internet-Videoportal YouTube 

 

Erstellt am 07.08.2013, letzte Änderung am 17.04.2017

© EMF 2013-08-07